Einweg-Partikelmasken

Mundschutz
85492 Partikelmaske MSA AFFINITY 2121/FFP2
CHF 29,50
85120 MOLDEX-2360+/FFP1
Sehr ergonomisch geformte Einweg-Partikelmaske MOLDEX der Filterklasse FFP1 aus Spezialvliesstoff, Gitterschale aus Kunststoff, elastische Gummibänderung, lieferbar in Schachteln zu 20 Stück.
 
CHF 33,70
85650 MOLDEX 3100 AIR/FFP2
Gegen belästigende und gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube, Nebel und Rauche der Partikelklassen P1 und P2 bei Konzentrationen bis zum 10fachen MAK-Wert. Die Gitterschale gibt der Maske eine sehr gute Formstabilität auch bei langer Tragdauer und schützt den speziellen Faltenfilter vor Verschmutzung. Diese Masken dürfen je nach Zustand und Verschmutzungsgrad mehrere Arbeitsschichten getragen werden. Erhöhte Aufnahmekapazität, geringer Atemwiderstand!
CHF 33,90
85655 MOLDEX 3150 AIR/FFP2
Gegen belästigende und gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube, Nebel und Rauche der Partikelklassen FFP1 bei Konzentrationen bis zum 10fachen Grenzwert. Die Gitterschale gibt der Maske eine sehr gute Formstabilität auch bei langer Tragdauer und schützt den speziellen Faltenfilter vor Verschmutzung. Erhöhte Aufnahmekapazität, geringer Atemwiderstand!
CHF 34,50
85200 3M-8822/FFP2
Gegen belästigende und gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube, Nebel und Rauche der Partikelklassen P1 und P2 bei Konzentrationen bis zum 10fachen MAK-Wert. Typische Einsatzgebiete: Baugewerbe, Schleifarbeiten, Holzbearbeitung (Weichhölzer), Bäckereien usw.
CHF 35,20
85305 Willson-5321/FFP3
Gegen giftige und Krebs erregende Schadstoffe bis Partikelklasse P3 bei Konzentrationen bis zum 30fachen MAK-Wert. Komfortable, ökonomische Einwegmaske. Breit einsetzbar, z.B. Schleifen von Hartholz, Schweissen von Edelstahl, Umgang mit Viren und Bakterien usw.
CHF 38,50
85245 Willson-5209/FFP2
Gegen belästigende und gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube, Nebel und Rauche der Partikelklassen P1 und P2 bei Konzentrationen bis zum 10fachen MAK-Wert. Preisgünstige, dennoch qualitativ gute Einwegmaske mit komfortsteigerndem Ausatemventil. Typische Einsatzgebiete: Baugewerbe, Abbruch- und Schleifarbeiten (kein Hartholz) usw.
CHF 43,20
85530 3M-9322+Gen3/FFP2
TOP
Zum Anziehen müssen diese leichten und komfortablen Masken aufgefaltet und am linken und rechten Ende leicht gedrückt werden. Besonders praktisch bei ihnen ist, dass sie flach faltbar sind und daher z.B. gut in eine Tasche gesteckt werden können. Art. 85 530: Gegen gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube, Nebel und Rauche der Partikelklassen P1 und P2 bei Konzentrationen bis zum 10fachen MAK-Wert. Art. 85 550: Gegen giftige und Krebs erregende Schadstoffe bis Partikelklasse P3 bei Konzentrationen bis zum 30fachen MAK-Wert.
CHF 46,00
85660 MOLDEX 3105 AIR/FFP2 mit Ausatemventil
Gegen belästigende und gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube, Nebel und Rauche der Partikelklassen P1 und P2 bei Konzentrationen bis zum 10fachen MAK-Wert. Die Gitterschale gibt der Maske eine sehr gute Formstabilität auch bei langer Tragdauer und schützt den speziellen Faltenfilter vor Verschmutzung. Diese Masken dürfen je nach Zustand und Verschmutzungsgrad mehrere Arbeitsschichten getragen werden. Erhöhte Aufnahmekapazität, geringer Atemwiderstand!
CHF 46,90
85665 MOLDEX 3155 AIR/FFP2
Gegen belästigende und gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube, Nebel und Rauche der Partikelklassen FFP1 und FFP2 bei Konzentrationen bis zum 10fachen Grenzwert. Die Gitterschale gibt der Maske eine sehr gute Formstabilität auch bei langer Tragdauer und schützt den speziellen Faltenfilter vor Verschmutzung. Erhöhte Aufnahmekapazität, geringer Atemwiderstand!
CHF 47,00
85480 DRÄGER X-PLORE 1330 V ODOUR/FFP3
Einsatzbereich: Gegen belästigende und gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube und Rauche der Partikelklassen FFP3 bei Konzentrationen bis zum 30fachen Grenzwert. Ideal für Anwendungen, bei welchen ein erhöhter Partikelschutz zusammen mit der Neutralisierung belästigender, ungiftiger, organischer Gerüche gefordert ist, wie sie z.B. in Abwasserreinigungsanlagen, in der Abfallwirtschaft, Pathologie, Düngemittelfabrikation und Lebensmittelindustrie usw. auftreten können. Kein Schutz gegen Gase und Dämpfe.
CHF 51,90
85330 Moldex 3408  FFP3
Gegen giftige und Krebs erregende Schadstoffe bis Partikelklasse P3 bei Konzentrationen bis zum 30fachen MAK-Wert. Typische Einsatzgebiete: Schweissen, Löten, Brennschneiden, Metallverarbeitung, Giessereien, Holzbearbeitung (Harthölzer), diverse Sanierungen usw. Das Ausatemventil ermöglicht einen raschen Abtransport der feuchten, warmen Ausatemluft, was der Träger als sehr angenehm empfindet. Im Inneren bleibt die Maske deshalb länger trocken und kühl. Die Gitterschale gibt ihr Stabilität und schützt sie auch vor Verschmutzung. Dieses Modell darf dank zusätzlicher Dolomitstaubprüfung länger als eine Arbeitsschicht verwendet werden.
CHF 58,90
85130 Moldex 2385
TOP
Gegen belästigende, nicht unmittelbar gesundheitsschädigende Stäube und Rauche der Partikelklasse P1 bei Konzentrationen bis zum 4fachen MAK-Wert. V.a. gedacht gegen Grobstäube. Die Gitterschale gibt der Maske eine hervorragende Formstabilität und macht sie unempfindlich gegen Verschmutzung. Das Ventil reduziert den Ausatmungswiderstand ganz erheblich, und die feuchtwarme Ausatemluft wird praktisch ungehindert ins Freie geführt. Dies bewirkt, dass die Maske viel länger kühl und trocken bleibt und auch das sonst bekannte Beschlagen der Brillengläser beim Ausatmen unterbleibt.
CHF 65,00
85610 DRÄGER X-PLORE 1730+ V/FFP3
Gegen Stäube, Nebel, Rauche und zusätzlich gegen giftige und Krebs erregende Schadstoffe der Partikelklasse FFP3 bis zu Konzentrationen des 30fachen Grenzwertes. Die Maske kann in gefaltetem Zustand gut in Jacken- und Hosentaschen etc. mitgeführt werden. Kein Schutz gegen Gase und Dämpfe.
CHF 67,50
85450 Moldex-2435/FFP2
Gegen belästigende und gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube und Rauche der Partikelklassen FFP1, FFP2 und FFP3 bei Konzentrationen bis zum 30fachen Grenzwert, sowie Ozon. Der Hauptzweck dieser komfortablen Maske ist, nebst dem Partikelschutz, aber die Neutralisierung belästigender, ungiftiger, organischer Gerüche, wie sie z. B. in Abwasserreinigungsanlagen, in der Abfallwirtschaft, Pathologie, Düngemittelfabrikation und Lebensmittelindustrie auftreten können.
CHF 69,90
85495 MSA AFFINITY 2131/FFP3
Einsatzbereich: Gegen giftige und Krebs erregende Schadstoffe der Partikelklasse FFP3 bis zu Konzentrationen des 30fachen Grenzwertes. Die Maske kann in gefaltetem Zustand gut in Jacken- und Hosentaschen etc. mitgeführt werden. Kein Schutz gegen Gase und Dämpfe.
CHF 73,50
85670 MOLDEX 3200 AIR/FFP3
Gegen giftige und Krebs erregende Schadstoffe bis Partikelklasse P3 bei Konzentrationen bis zum 30fachen MAK-Wert. Die Gitterschale gibt der Maske eine sehr gute Formstabilität auch bei langer Tragdauer und schützt den speziellen Faltenfilter vor Verschmutzung. Diese Masken dürfen je nach Zustand und Verschmutzungsgrad mehrere Arbeitsschichten getragen werden. Erhöhte Aufnahmekapazität, geringer Atemwiderstand!
CHF 80,00
85310 3M 8833/FFP3
Gegen Schadstoffe der Partikelklasse FFP3 bei Konzentrationen bis zum 30fachen Grenzwert. Komfortable, preislich interessante Einwegmaske mit dem 3M-typischen geringen Atemwiderstand. Sie können sehr breit eingesetzt werden, z.B. beim Schleifen von Holz, Schweissen von Edelstahl usw.
CHF 82,00
85230 Moldex-2405/FFP2
Gegen belästigende und gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube, Nebel und Rauche der Partikelklassen P1 und P2 bei Konzentrationen bis zum 10fachen MAK-Wert. Typische Einsatzgebiete: Pharmazeutische Betriebe, Mehl- und Getreideverarbeitung, Glas- und Holzbearbeitung (Weichhölzer) usw. Art. 85 230 darf dank zusätzlicher Dolomitstaubprüfung länger als eine Arbeitsschicht verwendet werden
CHF 83,50
85550 3M 9332+Gen3/FFP3
Zum Anziehen müssen diese leichten und komfortablen Masken aufgefaltet und am linken und rechten Ende leicht gedrückt werden. Besonders praktisch bei ihnen ist, dass sie flach faltbar sind und daher z.B. gut in eine Tasche gesteckt werden können. Art. 85530: Gegen gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube, Nebel und Rauche der Partikelklassen P1 und P2 bei Konzentrationen bis zum 10fachen MAK-Wert. Art. 85550: Gegen giftige und Krebs erregende Schadstoffe bis Partikelklasse P3 bei Konzentrationen bis zum 30fachen MAK-Wert
CHF 85,50
85630 Moldex-2495/FFP2
Gegen belästigende und gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube, Nebel und Rauche der Partikelklassen P1 und P2 bei Konzentrationen bis zum 10fachen MAK-Wert. Diese revolutionäre Maske mit nur einem Band kann extrem einfach und rasch auf- und abgesetzt werden. Bänder werden nicht mehr falsch angelegt oder sind verdreht. Zudem gibt die Gitterschale dem Produkt eine hervorragende Formstabilität und macht es unempfindlich gegen Verschmutzung. Das leistungsstarke Ausatemventil reduziert die Hitze und Feuchtigkeit im Maskeninnern spürbar. Dieses Modell darf dank zusätzlicher Dolomitstaubprüfung länger als eine Arbeitsschicht verwendet werden
CHF 91,50
85680 MOLDEX 3205 AIR/FFP3 mit Ausatemventil
Gegen giftige und Krebs erregende Schadstoffe bis Partikelklasse P3 bei Konzentrationen bis zum 30fachen MAK-Wert. Die Gitterschale gibt der Maske eine sehr gute Formstabilität auch bei langer Tragdauer und schützt den speziellen Faltenfilter vor Verschmutzung. Diese Masken dürfen je nach Zustand und Verschmutzungsgrad mehrere Arbeitsschichten getragen werden. Erhöhte Aufnahmekapazität, geringer Atemwiderstand!
CHF 93,00
85460 MOLDEX 2535/FFP3
Gegen belästigende und gesundheitsschädigende, jedoch ungiftige Stäube und Rauche der Partikelklasse FFP3 bei Konzentrationen bis zum 30fachen Grenzwert, sowie Ozon. Der Hauptzweck dieser komfortablen Maske ist, nebst dem Partikelschutz, aber die Neutralisierung belästigender, ungiftiger, organischer Gerüche, wie sie z. B. in Abwasserreinigungsanlagen, in der Abfallwirtschaft, Pathologie, Düngemittelfabrikation und Lebensmittelindustrie auftreten können. Schutz gegen Ozon, daher auch als Schweissermaske geeignet.
CHF 109,00
1 bis 23 (von insgesamt 23)