Sicherheitsschuhe

Sicherheitsschuhe sind  immer dann geboten, wenn mit Gefährdungen zu rechnen ist durch Stoßen, Einklemmen, umfallende, herabfallende oder abrollende Gegenstände, Hineintreten in spitze Gegenstände, heiße oder ätzende Flüssigkeiten und andere gesundheitsgefährdende Umgebungseinflüsse. Sicherheitsschuhe sollten alle sechs Monate ausgetauscht werden. Einige Materialien, die zur Gewährleistung des Schutzes verwendet werden, können sich im Laufe der Zeit abnutzen. Das gefährdet den Sicherheitsgrad der Schuhe.